Donnerstag 21 November 2019
Okt 2010
22

Startseite24 Thema, Easy Kredit: Schnelle Kredite – Segen oder Fluch ?!

 ”Hier werden Träume war. Mit easyKredit können Sie sich Wünsche erfüllen. Onlinekredite mit Sofortzusage in 30 Sekunden, keine Sicherheiten nötig!” Mit diesen Lockrüfen werben Banken wie hier die Norisbank im Internet um Kreditkunden. “Kredit von easyKredit: Freuen Sie sich auf Neues im Leben!”. Mit diesem Slogan bewirbt der Anbieter “easyCredit” aus dem Finanzbund der Volksbanken und Raiffeisenbanken auf seiner Webseite für den “günstigen Sofortkredit”. Easy Kredit – Ein einfacher Kredit. Auf der Webseite animiert der Satz: “easy Kredit – Für IHR Leben gut!” den Verbraucher dazu, schnell und einfach einen Kredit, einen easy Kredit, zu beantragen. 

www.easyCredit.de

Geld ist ein Machtmittel geworden. Wer es besitzt, hat nicht nur ein modernes Tauschmittel in der Hand, wer es besitzt kann seinen Willen durchsetzten. Gerade deshalb sind wir vom Geld als Zahlungsmittel so abhängig geworden. Geld verleiht Macht und wir alle Streben nach Macht. Geld sichert das Überleben und Geld bestimmt oftmlas über den Status einer Person in der Gesellschaft.

Doch woher nimmt man das Geld, wenn man einfach nicht genug verdient um sich nach der Versorgung mit dem Nötigsten noch ein schickes Auto, einen Urlaub, eine schöne Uhr oder ähnliches zu kaufen ?!
Die Verbraucher benötigen Geld – einfach, unkompliziert: da kommt die Idee des “easy Kredit” genau richtig.

Den Banken mangelt es derzeit nicht an Angeboten um Endkunden mit Krediten zu bedienen. Oftmals auch ohne Sicherheiten und mit max. Flexibilität. Trotz der derzeitig schlechten wirtschaftlichen Lage und steigender Arbeitslosigkeit, neigen viele Bürger dazu sich lang ersehnte Konsumwünsche zu erfüllen. Und wenn das eigene Geld nicht reicht, werden eben Angebote wie das “easy Kredit” – Angebot genutzt.

Bundesweit zahlen die Bürger der Bundesrepublik Deutschland, laut der Deutschen Bundesbank, Ratenkredite in der Höhe von 114.000.000.000 € ab. Das entspricht mehr als 16 % unseres realen Bruttoinlandsproduktes. 114 Mrd. Euro Schulden in Form von Ratenkrediten – so viel wie nie zuvor.

Die Konsumlust auf Ratenkredit hat aber auch seine traurige Kehrseite: Mehr als 3.000.000 Haushalte in Deutschland gelten als überschuldet. Viele können ihre Verbindlichkeiten aus den doch eigentlich als “easy Kredit” bezeichneten Ratenkrediten nicht mehr begleichen – sie müssen private Insolvenz anmelden. So stieg zum Beispiel der Anteil an Privatinsolvenzen bereits von 2002 auf 2003 im Hamburg um 22 %. Das ist fast ein viertel mehr als noch im Jahr 2002 (Quelle: Hamburger Abendblatt).

Viele Verbraucher prüfen die Angebote nicht ausgiebig genug: Verbracuherschützer raten, bei scheinbaren “easy Kredit” Angeboten genau auf die Konditionen zu achten. Man sollte sich immer die Summe ausrechnen die insgesamt bei einem “easy Kredit” anfällt ausrechnen.

So lautet ein aktuelles Angebot (Stand 21.10.2010) von “easyCredit” folgender Maßen:

10.000 € Kreditbetrag, bei einer Laufzeit von 48 Monaten (4 Jahre). Das entspricht, laut Easy Kredit Rechner, einer monatlichen Rückzahlrate von “NUR” 235 €. Natürlich ist der Zinssatz und die Rate abhängig von der Bonität. Rechnen wir uns dieses Beispiel doch einfach mal aus: 48 Monate heißt 48 Raten á 235 € = 11280 €. Das sind mehr als 12 % auf den ursprünglichen Dahrlehensbetrag.

Befolgen wir jetzt den Rat des “easy Kredit” Anbieters easyCredit und verlängern die Laufzeit und senken dadurch die Raten passiert folgendes: Der easy Kredit Rechner spuckt uns jetzt für einen Dahrlehensbetrag von 10.000 € und einer Laufzeit von 84 Monaten (7 Jahre), eine monatliche Rate von 148 € aus. Die Summe die wir nach 7 Jahren abgezahlt haben ist demnach 84 Raten á 148 € = 12432 €. Das entspricht mehr als 24 % auf den Grunddahrlehensbetrag! Und das, wie man dem Kleingedruckten entnehmen kann, nur bei bester Bonitätseinstufung! Überlegen Sie sich immer, ob Sie wirklich bereit sind diesen Preis für Ihren “easy Kredit” zu bezahlen.

Nach Verbraucherschützern, sollte man am besten drei bis vier Monatslöhne auf der hohen Kante haben, um erst gar nicht in die Schuldenspirale zu gelangen. Für viele ist das leider ein unerfüllbarer Traum. Dennoch sollten Sie niemals zulassen, dass Ihnen ihre Schulden über den Kopf wachsen. Versuchen Sie einen Grundsatz zu befolgen der Reiche Leute von Armen unterscheidet: Arbeiten Sie nicht für Ihr Geld, sondern lassen Sie Ihr hart verdientes Geld für sich arbeiten. Überlegen Sie sich immer, ob Sie sich wirklich verschulden wollen, um sich ein neues Auto, eine neue Uhr, neue Klamotten o.ä. kaufen wollen, oder ob Sie diese Wünsche nicht noch ein bisschen aufschieben können bis Sie das nötige Geld selbst zusammen gespart haben.

Im Klartext heißt das, dass man, wenn man sich schon gezwungen sieht, einen easy Kredit aufzunehmen, immer das Angebot genauestens prüfen sollte. Auf keinen Fall sollte man sich von dem Lächeln der Berater des easy Kredit Anbieters täuschen lassen. Egal welche Bank Ihnen einen easy Kredit anbietet, egal ob er angeblich “Für Ihr Leben gut” noch so “Flexibel, dank kleiner Raten und langer Laufzeit” oder ein noch so “Fairer Kredit an Ihrer Seite” ist, wie es in einigen Werbeslogans heißt. Vergessen Sie nie: Die Bank will wirklich nur Ihr bestes – Ihr Geld.

 

Vergleichen Sie deshalb “easy Kredit” Angebote. Zum Beispiel hier:
 


-->
     
Krankenversicherung Vorsorge Finanzen Newsletter
  Vergleichen lohnt sich jetzt besonders:
  Private Krankenversicherung vergleichen
 
 
Finden Sie Ihre beste Krankenversicherung – Kostenlos!

 
Geringer Beitrag bei Top-Leistungen
Kostenloser und völlig unverbindlicher Vergleich
Sofort Nettoeinkommen steigern, hohe Einsparungen möglich
Nur empfehlenswerte TOP Produkte: Vergleich der Testsieger
 
 
 
 
 
 
  BerufsunfähigkeitJeder 4. Arbeitnehmer betroffen
  Jetzt noch günstig absichern
  Kompetent und individuell
  Testsieger im Vergleich
  Kostenlos und unverbindlich
 
 
 
  Riester-RenteVater Staat schenkt Ihnen bares Geld
 
  Flexibel bei Beiträgen
 
  Sicher ohne Risiko
  Steuervorteile nutzen
  Hartz-IV-sicher
 
 
Versicherungen und Finanzen mit Vorteil und Onlinerabatt
 
KreditvergleichGünstige Kredite ab 3,45%
GirokontoBesserer Preis, bessere Leistung!
TagesgeldDie besten Zinsen für Ihr Geld!
 
 
 
KFZ-VersicherungÜber 100 Tarife vergleichen
RechtsschutzversicherungRecht ohne finanzielles Risiko!
HausratversicherungDiese Versicherung braucht jeder!
 
 
    

Der Artikel wurde am 22. Oktober 2010 um 01:06 von Tobias Dietl verfasst und Abgelegt unter: Allgemein
Meta: RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL
Kommentare (0)

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

Überschrift

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht - unorthographisches Leben.