Montag 14 Oktober 2019
Dez 2010
06

Jeep Commander Limited 5.7 l HEMI, V8 – Testfahrt unter extremen Bedingungen im Gelände

Startseite24 Testafahrt: Jeep Commander Limited

Bärenstark und unbeugsam ! Das sind Eigenschaften die den 2009er Jeep Commander 5.7 l HEMI wohl sehr treffend beschreiben. Das SUV (Sport Utility Vehicle) der Chrysler-Konzern Marke Jeep beeindruckt durch seine unglaubliche Geländetauglichkeit. Den Jeep Commander treibt ein V8, 5.7 Liter Hemi Motor mit über 320 PS und mit 500 Nm Drehmoment an. Diese gewaltige Power treibt den Jeep Commander auf über 200 km/h – auf Wunsch nach Umbau auch auf über 250 km/h. Dabei erreicht der schwerfällig wirkende Jeep Commander im Sprint die 100 km/h schon nach 7,4 Sekunden. Der permanente Allradantrieb mit dem unterstützendem Allrad-Antriebssystem Quadra-Trac II, welches nur in der Limited oder Sport Austattung verbaut wird, verhindert, dass der Jeep Commander vor einem Hinderniss zurückweichen muss.

So lässt sich der 2,3 Tonnen schwere Jeep Commander im Gelände, abseits jeglicher Straßen auch unter extremen Bedingungen super fahren ! Das Auto erfreut sich auch in Deuschtland immer größerer Beliebtheit: Gerade aufgrund der 7 Sitzplätze und der großen Ladefläche mit knapp 2.000 Liter Kofferraumvolumen, ist der Jeep Commander ein Auto, das einem in jeder Situation das richtige bietet.

Und weil wir nicht nur mit Daten um uns schmeißen, haben wir diesen Koloss auf die Probe gestellt: Unter extremen Bedingungen wie im Schnee, im Matsch, auf Eis, im Wald, im Gelände und auf der Straße haben wir den Jeep Commander bis an die Grenzen getrieben. Und eines können wir Ihnen hier schonmal verraten: Der Jeep Commander LIMITED kennt keine Limits! Sehen Sie sich den ganzen Video-Beitrag an und begleiten Sie uns auf unserer Geländetour mit dem Jeep Commander…

YouTube Preview Image

Vielen Dank fürs Zuschauen! Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an uns: info@startseite24.eu ! Wir freuen uns über jede Menge Kommentare und Beiträge…

Bis dann

das Startseite24 Auto Team

Der Artikel wurde am 6. Dezember 2010 um 00:34 von Tobias Dietl verfasst und Abgelegt unter: Allgemein
Meta: RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL
Kommentare (0)

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

Überschrift

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht - unorthographisches Leben.