Montag 24 Februar 2020
Dez 2009
13

Autos: Startseite24 Testfahrt mit dem Dodge Challenger SRT8, ein tolles Musclecar mit brachialer Power, Fahrspaß garantiert

Ein Knopfdruck und die Erde bebt. Der Löwe erwacht. Und bereits während er sich noch den Schlaf abschüttelt und sich gemächlich aufwärmt, lässt sein unglaubliches Brodeln seine enorme Kraft vermuten. Die Rede ist nicht von einem Tier, oder dem König der Tiere, sondern von einem anderen König: Dem neuen König der Straßen! Der Dodge Challenger SRT8. Und dieser Wagen hat es in Sich: Startet man dieses Ungetüm spürt man die brachiale Gewalt des 431 PS starken Monsters. Setzt man den Fuß auf das Gaspedal, so scharrt der Challenger und startet aufgleich durch. Weniger als 17 Sekunden später stehen wir wieder. Der Koloss ruht. Wir haben den Wagen in dieser Zeit auf 160 km/h getrieben und wieder zum stehen gebracht – in weniger als 17 Sekunden! Kurz und knapp: Der Dodge Challenger ist ein Muskelprotz der auf der Straße ein ernst zunehmender Gegner ist.

Testfahrer mit dem Dodge Challenger SRT8

Seinen unverwechselbaren Sound verdankt der Challenger seinem 6.1 Liter HEMI V8 Motor. Dieser schiebt die 1878 Kg schwere Fuhre mit bis zu 569 Newtonmeter an. Den Kampf gegen die Geschwindigkeit gibt der Dodge Challenger erst bei Tempo 276 Kilometern pro Stunde auf. Bis dahin treibt das Heckangetriebene Sportcoupé den Fahrer stetig unter einem donnernd brüllenden Sound voran. Ein traumhaftes Musclecar, dass an die alten Zeiten erinnert.

Dodge Challenger 6.1 l Hemi Motor mit 431 PS und 569 Nm

Hören Sie sich mal diesen Motorsound des 6.1 l Hemi Motors an:

YouTube Preview Image

Technische Daten
V8-Zylinder, vorn längs • Stößelstangen, oben liegende Ventile • zwei Ventile pro Zylinder • Hubraum 6059 cm³ • Leistung 317 kW (431 PS) bei 6200/min • max. Drehmoment 569 Nm bei 4800/min • Hinterradantrieb • Fünfstufenautomatik • doppelte Dreieckquerlenker vorne, Raumlenkerachse hinten, Stabi • innenbelüftete Scheibenbremsen vorne/hinten • Reifen 245/45 R 20 vorne, 255/45 R20 hinten • L/B/H 5023/1923/1448 mm • Radstand 2946 mm • Leergewicht 1878 kg • Kofferraum 459 l • Tank 72 l • Beschleunigung 0-100 km/h in ca. 5,5 s • Spitze 274 km/h • Verbrauch ca. 14 l Normal

Dodge Challenger SRT8 Frontansicht

Dodge Challenger SRT8 Heckansicht

Wir haben den Challenger ausgiebig getestet !

Startseite24: Testfahrt Dodge Challenger SRT8

Den kompletten Fahrtbericht gibts hier.

Der Artikel wurde am 13. Dezember 2009 um 14:01 von Tobias Dietl verfasst und Abgelegt unter: Allgemein
Meta: RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL
Kommentare (3)

3 Kommentare »

  1. Comment von Marssel
    20. Januar 2010 um 08:26

    Eure Testfahrt hat es mir echt angetan,super gemacht.
    Aber wie heißt den das Musikstück am Anfang oder vom Wem ist das?
    MfG Marssel

  2. Comment von Tobias Dietl
    25. Januar 2010 um 10:02

    Hallo Marssel,

    schön, dass dir unser Testbericht gefallen hat.
    Das Musikstück ist der Titelsound von dem Film “Rock´n´Roller”.

    Der Song heißt “I’m A Man” und ist von “Black Strobe”

    http://www.youtube.com/watch?v=rgY-plRhNBs

    MfG Tobias

  3. Trackback von Suresh Babu Gaddam Topeka
    17. Mai 2014 um 23:13

    Suresh Babu Gaddam Topeka…

    Autos: Startseite24 Testfahrt mit dem Dodge Challenger SRT8, ein tolles Musclecar mit brachialer Power, Fahrspaß garantiert | Startseite24…

Einen Kommentar hinterlassen

Überschrift

Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht - unorthographisches Leben.